NATÜRLICH GÄRTNERN & ANDERS LEBEN 2017 Heft 3, Mai/Juni

Artikelnummer: NG201703

Kategorie: Ausgaben 2017

Lassen Sie sich wieder von der Fülle in den zahlreichen Beiträgen unserer heutigen Ausgabe inspirieren und ziehen Sie daraus wieder möglichst viel Nutzen und Freude!

Lesen Sie bitte das Inhaltsverzeichnis!
Beschreibung anzeigen 
5,50 €

inkl. 7% USt., versandfreie Lieferung (Buchversand)

Stück

Lieferstatus: J

(2 - 3 Werktage)
Beschreibung

  
Inhalt

Titelthema
  • Kraterbeete - optimale Sonnenfallen (von Dipl. Ing. agr. Siegfried Stein)

Hauptthemen

  • Turtelnde Tauben (von Ute Schimmelpfennig)
  • Flockenblumen für die blaue Stunde (von Dr. Brunhilde Bross-Burkhardt)
  • Gescheine vom Weine (von Ilse Jaehner
  • Die Vogelkirsche - Mutter aller Süßkirschensorten (von Johannes Baaken)
  • Junifall und Sommerriss
    Apfel- und Birnbäume starten noch einmal kräftig durch (von Kurt Kuhn)
  • Unsere sterbenden Böden
    Erste Versuche einer Rettung (von Gerda Kleber und Dr. Eduard W. Kleber)
  • Die praktische Pflege der Bodenorganismen: Gerdas Acker (von Gerda und Eduard W. Kleber)
  • Die Schneebeere - ein interessantes Insektennährgehölz (von Klaus Schuh)
  • Bewährte Handgartengeräte für Selbstversorger (von Peter Himmelhuber)
  • Gemeinschaftsgarten
    Essbares Kleverland (von Jürgen Ramisch)
  • Marokko als Gartenland oder die Paradoxien der Gärten von Marrakesch (von Elisabeth Meyer-Renschhausen
  • Toiletten ohne Wasser - geht das?
    Eine praktische Alternativeauch für Selbstversorgergärtner im Außenbereich (von Wolfgang Berger)
  • Landküche: Himbeeren - süßsaure Köstlichkeiten (von Eva Tannhäuser)


Sonstige Rubriken

  • Editorial des Herausgebers und Chefredakteurs Kurt Walter Lau
  • Tendenzen: Unser Boden ist in Gefahr; Regenwurmmanifest; Neue Broschüre über Produktsiegel; Tomaten whren sich gegen Nematoden; "LivingLand": Unternehmen und Verbände fordern eine andere Agrarpolitik; Konzerne wollen Kontrolle vom Korn bis zum Krug
  • Grüne Tipps: Schwertliliensorten; Südterrassen; Apfelbäume; Rosmarin-Seidelbast; Tomaten
  • Was ist jetzt im Mai und Juni zu tun ... im Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten?  ... bei Zierpflanzen in Haus und Garten? ... im Obstgarten? ... in Hauswirtschaft und Gesundheitsvorsorge? 
  • Porträt: Die Apfelsorte ´Hagedorn´
  • Buchtipps: Humussphäre Humus - Ein Stoff oder ein System? (von Herwig Pommeresche) Clever Gärtnern leicht gemacht Selbstversorgung - Permakultur (von Nikolay Kurdyumov); Revival der Walnuss Neues und altes Wissen zum Walnussanbau in Deutschland (von Vivian Böllersen); Das Bodenbuch Grundlagen und Tipps für den naturnahen Gartenboden (von Brunhilde Bross-Burkhardt); Mein Garten für freilaufende Hühner Wie man einen schönen und hühnerfreundlichen Garten gestaltet (von Jessi Bloom und Kate Baldwin)
  • Aussaattage nach kosmischen Rhythmen: Mai und Juni 2017
  • Gartentreffpunkt: Das Entfernen von Verblühtem am Flieder schafft Platz für neuen Flor; Beete und Rabatten sehen jetzt gut aus und erfreuen das Gärtnerherz: hier Delphinum-Hybriden; Prachtexemplar von einem Ohrwurm. Es handelt sich um ein sehr nützliches Insekt
  • Briefe und Fragen an die Redaktion: Die Schwarzpappel; Tolle Themen; Bunter Blütenmix im Permakulturgarten; Kartoffelanbau auf Russisch; Zweierlei Triebe am Pfirsichbaum?; Feldsalat oder Rapunzel?
  • Aus Handel und Industrie:  Pro Natur: Neuer Dünger fürs Hochbeet-Befüllsystem; Seedies von MISS GREENBALL; Woodline; Ökototal
  • Kleinanzeigen: Boden- und Pflanzen; Urlaub; Wohnen
  • Vorschau auf das kommende Heft (Auswahl): Praktische Regenwassersammelsysteme im Selbstversorgergarten; Erdbeeren: Sorten, Ansprüche, Pflege und Vermehrung; Erprobte Mischkulturen im Gemüsegarten; Außerdem: Praxistipps in Hülle und Fülle und vieles mehr...
  • Die Ausgabe 4/2017 (Juli/August) ist ab dem 14.6.2017 im Handel erhältlich.
  • Merkmale
    Artikelgewicht:
    0,25 Kg
    Produkt Tags

    Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.