NATÜRLICH GÄRTNERN & ANDERS LEBEN 2008 Heft 4, Juli/Aug.

  • ArtikelNr.: NG200804
  • Lieferstatus: J
  • Unser Preis: 4,95 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standard)
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung

Titelthema

  • Alles Sonnenkinder - Robuste Hochsommerstauden für den Schnitt (von Dipl. Ing. agr. Brunhilde Bross-Burkhardt)

Hauptthemen

  • Verbena, Eisenkraut, Verweine - Eisenkrautgewächse aus der ganzen Welt (von Dipl. Ing. agr. Brunhilde Bross-Burkhardt)
  • Ein BIOLAND-Betrieb stellt sich vor - Feines Biogemüse vom Niederrhein (von Wolfgang-Richard Müller)
  • Wildblumenzauber in der ganzen Stadt (von Dipl. Ing. agr. Siegfried Stein)
  • Die Goji-Beere - ultimative Superfrucht (von Barbara Simonsohn)
  • Erholungskur für Gartenböden - Gründüngung (von Dipl. Ing. agr. Siegfried Stein)
  • Feldsalat - ideale Vitaminquelle vom Herbst bis zum Frühjahr (von Karl-Heinz Mücke)
  • Das Permagewächshaus - Auf dem Weg zur ganzjährigen Selbstversorgung (von Harald Kautz-Vella)
  • Königskerzen sind Überlebenskünstler (von Dr. Wilfried Neumerkel)
  • Reinigung oder Humusaufbau - Wege zu einem grünen Südeuropa (von Prof. Dr. Bernd Gerken)
  • Von der totstofflichen Chemie zu den lebenden Substanzen - Welt anschauende Gedanken zur Agrarwende (von Dipl. Ing. Herwig Pommeresche
  • Ländliche Küche: Herrliche Sommersalate (von Karola Wiedemann und Martina Kiel)
  • Wann findet endlich die Agrarwende statt? (von Gertrud Franck )


    Sonstige Rubriken

  • Editorial des Herausgebers und Chefredakteurs Kurt Walter Lau
  • Tendenzen: Was entscheidet über die Anzahl der Zecken, Mücken und Schnecken im Sommer?; Kartoffel des Jahres 2008: `Bamberger Hörnchen´; Bewässerung ohne Gift; Ägypten wird gefährliches Vogel-Reiseland; `Linda´ lebt! `Linda´-Unterstützer erhalten die ersten `Linda´-Pflanzkartoffeln; Vorsicht Falle - Über Gefahren für Wildtiere im häuslichen Umfeld;     
  • Cartoon: Biogärtner Barnie Bohne
  • Grüne Tipps: Sterndolde; Wandelröschen; Pelargonien; Liebstöckel; Endivien; Thymian; Feldsalat
  • Was ist jetzt im Juli und August zu tun ... im Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten?  ... bei Zierpflanzen in Haus und Garten? ... im Obstgarten? ... in Hauswirtschaft und Gesundheitsvorsorge? 
  • Porträt: Die Apfelsorte `Antonowka´
  • Interview mit Heinz Jacob, Gründer des Biokreis e.V.
  • Aussaattage nach kosmischen Rhythmen: Juli und August 2008
  • Buchtipps: Der gestaltete Garten - Eine praktische Gartenästhetik (von Johanna Jahns); Alles über Gehölzschnitt - Ziergehölze, Obst, Formschnitt (von Helmut Pirc); Österreichische Bäuerinnen kochen mit Gemüse - Die besten Rezepte aus allen neun Bundesländern (von Forsthuber, Wild-Obermayr, Zachhalmel, Holzhacker, Traupmann, Zenz, Sommeregger, Posch, Kühne); Gesunde Koi - Krankheiten vorbeugen, erkennen, behandeln (von Tony Pitham, Keith Holmes); Biogemüse - Rezepte für unverfälschten, puren Genuss (von Thomas Thielemann); Heilkräuter für naturnahe Gärten - Garten kurz & gut (von Andrea Thek)
  • Aus Handel und Industrie: Weltneuheit! Die Buchsbaumschablone; Akademie Naturgemäß Leben: Das Milieu bestimmt, ob etwas gesund oder krank ist; Feldsalat Vit - vitaminreiches Wintergemüse mit Krankheitsresistenz; Mit mehr Kraft ins Erdreich
  • Kleinanzeigen: Pflanzen, Urlaub, Suche, Verkauf, Wohnen, Immobilien
  • Vorschau auf das kommende Heft (Auswahl): Selbstversorgung aus dem Garten - Gemüse für die Ernte im Spätherbst und Winter; Wohltuender Rauch für Körper und Seele - Räucherrituale mit Aromapflanzen; Zeit für Wintersaat - Von Winterroggen bis Winterraps; Ein Ausflug in die Welt der Naturfarben - So schön färben Pflanzen
  • Die Ausgabe 5/2008 (September/Oktober) ist ab dem 28.8.2008 im Handel erhältlich.