NATÜRLICH GÄRTNERN & ANDERS LEBEN 2011 Heft 5, Sept./Okt.

  • ArtikelNr.: NG201105
  • Lieferstatus: J
  • Unser Preis: 4,95 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standard)
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung

Titelthema

  • Spätsommer im Biogarten

Hauptthemen

  • Indianersommer im eigenen Garten - Die schönsten Gehölze mit Herbstfärbung (von Dipl. Ing. agr. Siegfried Stein)
  • Goldruten bringen Gärten zum Leuchten (von Dr. rer. agr. Brunhilde Bross-Burkhardt)
  • Die schönsten Storchschnabelarten für den naturnahen Garten (von Dr. Wilfried Neumerkel)
  • Wildtulpen - pflegeleichte Blütenpracht (von Dipl. Ing. agr. Siegfried Stein)
  • Kartoffeln in Sorten für Beginner - Selbstversorger und Feinschmecker ziehen sie natürlich selbst (von Ilse Jaehner)
  • Meerrettich - das Penicillin des Gartens (von L. Spitz)
  • Garten der Vielfalt - Tomaten, Kürbisse, Bohnen im Permakulturgarten (von Dr. Marlies Ortner)
  • Wenn die Saubohne zu bitter ist: `Divine´ - die "Rentner"-Bohne (von Peter Haase)
  • Gründüngung für die Früheinsaat auf wasserarmen Böden - Ein Versuchsbericht aus der Praxis (von Peter Haase)
  • Kompost - das braune Gold des Gärtners (von Dipl. Ing. agr. Siegfried Stein)
  • Halbe Miete - Außergewöhnliche Hand- und Gartengeräte (von Dipl. Ing. agr. Siegfried Stein)
  • Wildobst - ein Spitzenangebot der Natur (von Dipl. Ing. agr. Siegfried Stein)
  • Die kleine Schwester der Wildkirsche - Vielseitig verwendbare Zwergweichsel (von Peter Klock)
  • Ländliche Küche - Sommerküche - ein Hauch von mediterranem Lebensgefühl (von Eva Tannhäuser)


Sonstige Rubriken

  • Editorial des Herausgebers und Chefredakteurs Kurt Walter Lau
  • Tendenzen: Bund Naturschutz zur Olympia-Entscheidung; Schutz der Buchenwälder: UNESCO nimmt fünf Gebiete auf; Die Reise der Brandgänse; Notruf aus der Wildtierpflegestation; Holt die Bienen (zurück) in die Gärten; Keine asphaltierte Straße durch die Serengeti; Bio ist nicht immer "Öko"
  • Grüne Tipps: Zwiebeln von Zierlaucharten, Äpfel, Gurten, Bohnen und Tomaten, Hybridlilien, Schwarzwurzeln, Endivien, Leimringe, Rhabarber, Winterportulak, Myrtenastern
  • Was ist jetzt im September und Oktober zu tun ... im Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten?  ... bei Zierpflanzen in Haus und Garten? ... im Obstgarten? ... in Hauswirtschaft und Gesundheitsvorsorge? 
  • Porträt: Die Apfelsorte `Luikenapfel´
  • Aussaattage nach kosmischen Rhythmen: September und Oktober 2011
  • Cartoon: Biogärtner Barnie Bohne
  • Briefe an die Redaktion: Heft 4/2011, S. 13-17: Das Ruchgras; Heft 1/2011, S. 49-51: Die Kleine Wasserlinse als Nahrungsmittel; Heft 4/2011, S. 3, Editorial: EHEC hat nichts mit Bio zu tun
  • Fragen an die Redaktion: Ei, Ei; Wiesenblacke oder Stumpfblättriger Ampfer
  • Buchtipps: Bienen halten in der Stadt (von Marc-Wilhelm Kohfink); Kartoffeln für den Hausgarten (von Brunhilde Bross-Burkhardt und Christine Weidenweber); Die Pilzküche - Beliebte Arten, Feine Rezepte (von Renate Grünert und Helmut Grünert); Lebensraum Totholz - Gestaltung und Naturschutz im Garten (von Werner David); Naturkeller - Neubau und Umbau von Räumen zur Frischelagerung von Obst und Gemüse (von Claudia Lorenz-Ladener); Sommerglück im Garten - Die schönsten Deko-Ideen für draußen (von Friedrich Strauß); Trendpflanzen - Stevia, Goji, Indianerbanane (von Peter und Monika Klock)
  • Kleinanzeigen: Wohnen, Pflanzen, Handwerk, Immobilien, Verschiedenes, Fortbildung, Kontakte
  • Vorschau auf das kommende Heft (Auswahl): Erdkeller für eine optimale Vorratshaltung; Sträucher aus Stecklingen gewinnen; Mein Stückchen Land - mein grüner Schatz: Permakultur; Alles über Grünkohl: Varietäten, Anbau, Küche
  • Die Ausgabe 6/2011 (November/Dezember) ist ab dem 12.10.2011 im Handel erhältlich.