NATÜRLICH GÄRTNERN & ANDERS LEBEN Heft 3, Mai-Juni 2017

  • ArtikelNr.: NG201703
  • Artikelgewicht: 0,25 kg
  • Lieferstatus: J
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung

 
Klicken und Fan werden!
 
 

Inhalt

Titelthema

  • Kraterbeete - optimale Sonnenfallen (von Dipl. Ing. agr. Siegfried Stein)

Hauptthemen

  • Turtelnde Tauben (von Ute Schimmelpfennig)
  • Flockenblumen für die blaue Stunde (von Dr. Brunhilde Bross-Burkhardt)
  • Gescheine vom Weine (von Ilse Jaehner
  • Die Vogelkirsche - Mutter aller Süßkirschensorten (von Johannes Baaken)
  • Junifall und Sommerriss
    Apfel- und Birnbäume starten noch einmal kräftig durch (von Kurt Kuhn)
  • Unsere sterbenden Böden
    Erste Versuche einer Rettung (von Gerda Kleber und Dr. Eduard W. Kleber)
  • Die praktische Pflege der Bodenorganismen: Gerdas Acker (von Gerda und Eduard W. Kleber)
  • Die Schneebeere - ein interessantes Insektennährgehölz (von Klaus Schuh)
  • Bewährte Handgartengeräte für Selbstversorger (von Peter Himmelhuber)
  • Gemeinschaftsgarten
    Essbares Kleverland (von Jürgen Ramisch)
  • Marokko als Gartenland oder die Paradoxien der Gärten von Marrakesch (von Elisabeth Meyer-Renschhausen
  • Toiletten ohne Wasser - geht das?
    Eine praktische Alternativeauch für Selbstversorgergärtner im Außenbereich (von Wolfgang Berger)
  • Landküche: Himbeeren - süßsaure Köstlichkeiten (von Eva Tannhäuser)


Sonstige Rubriken

  • Editorial des Herausgebers und Chefredakteurs Kurt Walter Lau
  • Tendenzen: Unser Boden ist in Gefahr; Regenwurmmanifest; Neue Broschüre über Produktsiegel; Tomaten whren sich gegen Nematoden; "LivingLand": Unternehmen und Verbände fordern eine andere Agrarpolitik; Konzerne wollen Kontrolle vom Korn bis zum Krug
  • Grüne Tipps: Schwertliliensorten; Südterrassen; Apfelbäume; Rosmarin-Seidelbast; Tomaten
  • Was ist jetzt im Mai und Juni zu tun ... im Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten?  ... bei Zierpflanzen in Haus und Garten? ... im Obstgarten? ... in Hauswirtschaft und Gesundheitsvorsorge? 
  • Porträt: Die Apfelsorte ´Hagedorn´
  • Buchtipps: Humussphäre Humus - Ein Stoff oder ein System? (von Herwig Pommeresche) Clever Gärtnern leicht gemacht Selbstversorgung - Permakultur (von Nikolay Kurdyumov); Revival der Walnuss Neues und altes Wissen zum Walnussanbau in Deutschland (von Vivian Böllersen); Das Bodenbuch Grundlagen und Tipps für den naturnahen Gartenboden (von Brunhilde Bross-Burkhardt); Mein Garten für freilaufende Hühner Wie man einen schönen und hühnerfreundlichen Garten gestaltet (von Jessi Bloom und Kate Baldwin)
  • Aussaattage nach kosmischen Rhythmen: Mai und Juni 2017
  • Gartentreffpunkt: Das Entfernen von Verblühtem am Flieder schafft Platz für neuen Flor; Beete und Rabatten sehen jetzt gut aus und erfreuen das Gärtnerherz: hier Delphinum-Hybriden; Prachtexemplar von einem Ohrwurm. Es handelt sich um ein sehr nützliches Insekt
  • Briefe und Fragen an die Redaktion: Die Schwarzpappel; Tolle Themen; Bunter Blütenmix im Permakulturgarten; Kartoffelanbau auf Russisch; Zweierlei Triebe am Pfirsichbaum?; Feldsalat oder Rapunzel?
  • Aus Handel und Industrie:  Pro Natur: Neuer Dünger fürs Hochbeet-Befüllsystem; Seedies von MISS GREENBALL; Woodline; Ökototal
  • Kleinanzeigen: Boden- und Pflanzen; Urlaub; Wohnen
  • Vorschau auf das kommende Heft (Auswahl): Praktische Regenwassersammelsysteme im Selbstversorgergarten; Erdbeeren: Sorten, Ansprüche, Pflege und Vermehrung; Erprobte Mischkulturen im Gemüsegarten; Außerdem: Praxistipps in Hülle und Fülle und vieles mehr...
  • Die Ausgabe 4/2017 (Juli/August) ist ab dem 14.6.2017 im Handel erhältlich.
  • Kunden kauften dazu folgende Produkte